0
(0)

Die Kinder sind unsere Zukunft und wir alle möchten, dass sie frei und behütet aufwachsen können. Dazu wird eine kinderfreundliche Umgebung benötigt, denn diese wirkt sich auf die Entwicklung und Entfaltung sowie das Wohlbefinden eines Kindes aus.

An welchen Orten ist also eine kinderfreundliche Umgebung besonders wichtig?

  • Zuhause
  • Im Kindergarten / in der Schule
  • Im Freundeskreis

Von diesen ist das Zuhause sehr wichtig, denn zu Hause ist der Rückzugsort des Kindes und dort sollte ein Kind immer Sicherheit und Freiheit finden.

In diesem Artikel möchten wir insbesondere auf den Garten eingehen. Hier spielen Kinder, genießen ein bisschen Natur und haben Gemeinschaft mit Familie und Freunden.

Mit dem Stelzenhaus einen spielerischen Mittelpunkt schaffen

Häufig ist es nicht so einfach ein Spielerlebnis für die eigenen Kinder zu schaffen. Es gibt verschiedene Elemente, die im Garten verwendet werden können. Eine großartige Idee hierzu ist das Stelzenhaus. Aus gutem Grund findet man dieses einfallsreiche Spielgerät für den Garten heutzutage bereits in vielen Gärten. Während man solche Geräte früher eher nur vom öffentlichen Spielplatz her kannte, gibt es heutzutage unzählige Ausführungen, die auch privat problemlos verwendet werden können.

Doch warum heben wir das Stelzenhaus hier so stark hervor? Es gibt natürlich einige Möglichkeiten, spielerische Ideen im Garten zu verwirklichen. All diese sind gut, denn es ist sehr wichtig, einen kindlichen Kontext für Kinder zu schaffen. Gleichzeitig kombiniert ein Stelzenhaus als Kinderspielhaus allerdings viele Elemente. Das macht es nicht nur einfacher in den Garten zu integrieren, es ist auch häufig kompakter und günstiger als viele verschiedene Elemente separat zu kaufen und aufzubauen.

Nachlesen und mehr erfahren kann man hierzu auch auf https://www.kinderspielhaus-stelzenhaus.de.

Warum wirkt sich ein Stelzenhaus so positiv auf Kinderfreundlichkeit aus?

Es hat sich bereits in vielen privaten Haushalten gezeigt, dass ein Stelzenhaus beispielsweise mit Rutsche, Schaukel und anderen Komponenten ein wahrer Traum für Kinder sind. Man bringt damit quasi einen kleinen Spielplatz in das eigene Zuhause der Kinder. Dies hat ein paar wirklich positive Vorteile, die besonders zu einer kinderfreundlichen Umgebung beitragen:

1. Keine Hürde, an einen anderen Ort gehen zu müssen

    Gerade heutzutage, wo es einfach für Kinder ist, sich die Zeit ausschließlich auf digitalem Wege zu vertreiben, kommt das Spielen im Freien häufig zu kurz. Die frische Luft und die Bewegung sind allerdings wichtig für ein Kind. Durch die Gestaltung des Gartens zu Hause auf eine kinderfreundliche Weise, liegt es nahe für das Kind, die paar wenigen Schritte nach draußen zu gehen und sich dort auszutoben. Mit einem Kinder-Stelzenhaus macht das Ganze auch richtig Spaß.

2. Spielen in gewohnter Umgebung und Sicherheit

    Je nach Alter, ist es nicht ratsam, ein Kind alleine auf den Spielplatz gehe zu lassen. Da ist es deutlich sicherer und praktischer, wenn auch zu Hause, ähnlich wie auf dem Spielplatz gespielt werden kann.

3. Spiel und Spaß in alltäglicher Nähe zur Familie

    Nicht selten sind auch die Erwachsenen mal gerne draußen im Garten. So kann eine gemeinschaftliche, familiäre Atmosphäre entstehen, bei der die ganze Familie draußen ist.

Es gibt zahlreiche Vorteile, die ein Stelzenhaus in Bezug auf die kinderfreundliche Umgebung zu Hause mit sich bringt. Sicherheit, Praktikabilität und Familiennähe sind dabei zentral.

Das gesamte Erscheinungsbild ist wichtig

Nun haben wir ausführlich das Stelzenhaus bzw. Spielhaus in den Vordergrund gestellt. Darüberhinaus hat allerdings das gesamte Erscheinungsbild des Gartens einen nicht unerheblichen Einfluss auf das Wohlbefinden des Kindes.

Ein Kind sollte sich Zuhause einfach heimisch und geborgen fühlen können. Es schadet also nicht, wenn der Garten also wenn möglich entsprechend gestaltet ist. Es sollte also im Garten genügend Platz für die Kinder eingeräumt werden, sodass diese dort mit dem Ball, dem Sandkasten oder eben auch dem Stelzenhaus spielen können.

Da jedes Kind natürlich anders und besonders ist, kann im Detail dann auf die Wünsche und den Charakter des Kindes eingegangen werden, sodass die Gestaltung und Ausstattung auch zu ihm passt.

Fazit zum Stelzenhaus für ein kinderfreundliches Zuhause

Unser Fazit zum Stelzenhaus ist also, dass dieses eine lohnenswerte Anschaffung ist. Gerade dann, wenn man versucht den eigenen Garten etwas kinderfreundlicher und spielerischer zu gestalten, macht dieses einfallsreiche Spielgerät durchaus Sinn. Es vereint verschiedene Komponenten unter einem Dach und bietet somit ein großartiges Erlebnis für Kinder. Es nutzt seinen benötigten Raum sehr gut aus.

Spiel und Spaß sind sehr wichtig für die Entwicklung eines Kindes. Für viele Familien bietet sich daher mit dem Stelzenhaus eine besondere Möglichkeit, eine kinderfreundliche Umgebung im eigenen Garten zu schaffen.

Fotos: pixabay.com und Wickey

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil Du diesen Beitrag nützlich findest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für Dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.