Keep it cool: Tricks für heiße Tage

Hohe Temperaturen sind für kleine Kinder und alte Menschen eine große Belastung. Aber auch uns Eltern zerren die Temperaturen an den Nerven. Wenn zusätzlich der Schlaf durch quälend heiße Nächte minimiert wird, drohen Tage zäh wie Kaugummi. Diese kleinen Tricks für heiße Tagen bringen etwas Abkühlung zurück ins Familienleben. Innen-Pool gefällig? Ein Planschbecken findet sich […]

Cool durch den Sommer – 5 Tipps für heiße Tage mit Baby

Endlich ist der Sommer da und wir werden mit vielen Sonnenstunden beglückt. Doch Babys können ihre Körpertemperatur noch nicht regulieren und leiden so ganz besonders unter der Hitze. Damit ihr trotzdem den Sommer in vollen Zügen genießen könnt, haben wir hier für euch die wichtigsten Tipps zusammengefasst. Wie merke ich, dass meinem Kind zu heiß […]

Mein Kind leidet an ADHS. Was kann ich tun?

„Mein Schatz, bleib doch jetzt mal still!“ – wer kennt diesen Satz nicht? Viele Eltern sind manchmal etwas überfordert, weil das eigene Kind doch mehr Energie hat, als einem lieb ist. Es ist ein ganz normaler Prozess, da die Kleinen die Welt entdecken wollen und immer wieder neues erleben. Jedoch gibt es auch Kinder, die […]

Ratgeber: Sodbrennen bei Babys und Kleinkindern erkennen

Wir alle kennen Sodbrennen, das unangenehme Brennen im Magen- und Brustbereich. Besonders nach einer zu opulenten Mahlzeit, oder ein wenig viel Kaffee oder Alkohol ist das schmerzhafte Symptom typisch – bei Erwachsenen. Leider gibt es Sodbrennen auch schon im Kleinkind- und sogar im Säuglingsalter und bereitet Eltern schlaflose Nächte. Die Kleinen können sich aber natürlich […]

Ratgeber: Fieber bei Babys und Kindern

Fieber sollte bei Säuglingen unter zwei Monaten sehr ernst genommen werden. Rektal gemessene Temperaturen zwischen 37,6 und 38,5 Grad Celsius werden als erhöht bezeichnet. Ohrthermometer sollten allerdings am besten im Säuglingsalter nicht verwendet werden. Man sollte wissen, dass Fieber an sich keine Krankheit ist. Bei hoher Körpertemperatur können sich Viren und Bakterien nicht optimal vermehren. […]