0
(0)

Nicht umsonst sagt man des Öfteren, dass Altmodisches irgendwann auch wieder einmal modern sein wird. So findet man vor allem im Bereich der Mode dieses Phänomen immer wieder. Doch auch in anderen Bereichen zeigt sich diese Erscheinung, wie z. B. der Babyausstattung und verschiedenen anderen Bereichen bzgl. Babys und Kindern. In diesem Artikel möchten wir ein paar einfache Beispiele nennen, woran man gut erkennen kann, dass Designs und Aufmachungen, die aus einer bereits vergangenen Zeit kommen, immer noch oder erneut angesagt und beliebt sind.

Hinweis: Retro und Vintage
Designs, Stilmittel und bestimmte Optiken, die einem altmodischen Stil nachempfunden sind, bezeichnet man auch als Retro oder Vintage.

Der Kinderwagen im Retro Stil

Eines der wohl beliebtesten Objekte in der Babyausstattung, das gelegentlich auch einen Retro-Look besitzt, ist der Kinderwagen. Kinderwagen-Modelle in einem klassischen Stil sind heutzutage durchaus verbreitet, denn sie besitzen einen gewissen Charme, der einfach viele Eltern anzieht. Ein solcher Retro-Kinderwagen hat einfach Geschmack. Die Retro-Optik passt eben sehr gut zum Kinderwagen und damit ergeben sich großartige Modelle, die Praktikabilität im Alltag mit dem besonderen Aussehen vereinen.

Ganz konkret spiegelt sich dieser Stil in Form und Materialien wider. So haben diese Kinderwagen eine ganz klassische Form und es werden nicht selten auch Korbgeflechte bei der Herstellung verwendet. Man begegnet bei der Suche nach dem passenden Wagen natürlich ganz unterschiedlichen Ausführungen. Alle verkörpern aber die gleiche Begeisterung für „Retro“. Auch die Farbgebung ist hier ein Aspekt. So sind bestimmte Farbkombinationen und Muster ebenfalls ein Mittel, um einen Vintage Look am Kinderwagen Design umzusetzen.

Wie man auf Retro-Kinderwagen-Nostalgie.de sehen kann, gibt es eine Vielzahl an verschiedenen Formen, Farben und Materialien, die bei einem Retro-Kinderwagen zum Einsatz kommen können. Neben den visuellen Aspekten ist ja aber auch die Ausstattung ein zentraler Faktor. Immerhin soll er einfach zu handhaben und praktisch sein. So gibt es auch hierzu alles, was man sich bei einem modern gestalteten Kinderwagen auch vorstellen kann und man findet so unter anderem auch problemlos große Kombi-Kinderwagen-Sets.

Retro Babywiege

Neben dem Kinderwagen gibt es auch so manch anderen Gegenstand in der Babyausstattung, der gelegentlich einen Vintage-Look verpasst bekommt. So ist beispielsweise die Babywiege einer davon. Mit klassischen, aber auch kitschigen Farben werden hier sowohl verspielte als auch schlichte Muster und Motive auf diesen so verbreiteten Gegenstand der Babywiege gebracht.

Hier ergibt sich unter anderem auch der positive Nebeneffekt, dass etwas zum Stil der Einrichtung im Kinderzimmer beigetragen wird. Das heißt, dass durch eine Babywiege in einem solchen Retro-Stil auch das Kinderzimmer stilistisch beeinflusst wird. Dabei ergibt sich schnell der Gedanke, das gesamte Kinderzimmer derartig einzurichten. Egal ob man dies tut oder nicht, eine gewisse Komponente mit einem Vintage-Look hier einzubringen ist sicherlich optisch gesehen keine schlechte Idee.

Retro Baby Kleidung

Retro Baby Kleidung

Wie bereits zu Beginn unseres kleinen Artikels erwähnt, fließen Retro-Einflüsse auch immer wieder in die Modewelt ein. Das gilt auch für Babys und Kleinkinder. Aus Sicht der Eltern gibt es häufig einen gewissen Anspruch an die Kleidung ihres Kindes. Daher findet man in diesem Bereich auch ganz unterschiedliche Kleidungsstile für Babys. Der Retro Stil ist einer davon und erfreut sich immer weiterwachsender Beliebtheit. Auch hier spielen Muster und Farben die zentrale Rolle, sodass so manch kleiner Mann oder kleine Dame in einem besonders schicken Vintage-Look gekleidet daherkommt. Eltern leben sich hier manchmal sehr gerne aus und das Ergebnis ist dabei häufig alles andere als schlecht.

Fazit

Wir haben nun drei Beispiele genannt, an denen deutlich wird, wo überall ein Retro Look vorkommen kann, wenn es um Kleinkinder geht. Die drei Beispiele zeigen, dass dies in den unterschiedlichsten Bereichen der Welt eines Babys der Fall ist. Von der zentralen Babyausstattung durch Gegenstände wie den Kinderwagen, über Einrichtungsgegenstände wie die Babywiege bis hin zur Modewelt, der Bekleidung für das Baby, ist der Grundsatz immer wieder vorzufinden: Was früher einmal im Trend war, wird irgendwann wieder einmal angesagt sein.

Fotos von Michael Kauer und Gerhard Bögner auf Pixabay.com

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil Du diesen Beitrag nützlich findest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für Dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.